Fotomix

 

 

 

 

 

 

Stammesanmeldung

 

 

 

 

 

Anmeldeformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

 

 

 

 

 

 

 

 Save the Date Stamm   Save the Date Förderverein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stufen

 

 

 

 

 

woelflinge logo weiß

Wölflinge (7-10)

 

 

juffikobold weiß

Jungpfadfinder
(10-13)

 

 

Pfadfinderlogo

Pfadfinder (13-16)

 

 

Lilie rot

Rover (16-20)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderverein

 

 

 

 

 

Der Förderverein...
...bildet Leiter aus.
...verwaltet das Material.
...verwaltet die Finanzen.
...unterstützt den Stamm bei Aktionen.

Satzung
Spenden und mehr...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktionen der Stufen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Kochwettbewerb der Pfadfinder und Rover
_______________________________________________________________________

15. Juni 2017

 

 


Die Pfadfinder und Rover haben in den vergangenen Wochen ein Kochduell veranstaltet. In den Bewertungskategorien Geschmack, optische Gestaltung, Freundlichkeit und Dekoration wurden die Köche geprüft.
Jede Gruppe wurde von den anderen bewertet. Die Ergebnisse waren - in den meisten Fällen - klasse. Fast immer wurden 8 oder 9 Punkte vergeben, vereinzelt sogar das Maximum von 10. Die Preisübergabe haben Ronja und Christoph vorgenommen.

20170612_220155

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Rovertour Venlo
_______________________________________________________________________

27. November 2016

 

 


Unsere Rover haben zwischen dem 18. und 20. Nevember eine Fahrradtour nach Venlo gemacht. Ein wesentlicher Teil war am Samstag das Roverversprechen.
Das Wochenende ganlang ganz nach dem Motto “einfach mal abschalten”. So standen vor allem Spaß und Blödsinn im Vordergrund. Trotzdem haben alle drei Rover ein tolles Versprechen abgeliefert und sich die rote Lilie verdient.

Versprechen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Nikoläuse malen
_______________________________________________________________________

27. November 2016

 

 


Die Pfadfinderstufe hat die Weihnachtssaison gekonnt eröffnet. Pünktlich zu Nikolaus haben vier Pfadfinder Weihnachtsmänner aus Baumstämmen bemalt.
Ein herzliches Dankeschön gilt Herbert Wolscht, der uns diese tolle Aktion ermöglicht hat.

IMG-20161130-WA0000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Bezirksjuffilager in Oedt
_______________________________________________________________________

27. September 2016

 

 


Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Bezirk Grenzland ein Juffilager auf der Oedter Schulwiese. Insgesamt 15 Kinder aus Kaldenkirchen, Breyell und Oedt haben sich zurück ins Mittelalter versetzen lassen.
Am Freitag ging es los mit dem Bau der Burg (eine Ovaljurte mit zwei Hochkothen!!!). Anschließend wurden die Kinder vom Juffikobold per Zeitreise durch die Jahrhunderte bis ins Mittelalter gebracht. Dort wartete auch schon König Jan I mit seinem Gefolge. Er zeigt den Juffis seine Ländereien und machte sogar einen Ausflug zu seiner großen Festung... der Burg Uda. Plötzlich jedoch tauchte ein schwarzer Ritter auf, schlug die königliche Leibgarde zu Boden und entführt Prinzessin Pia.  König Jan war untröstlich. Doch sein Botschafter überbrachte folgende Nachricht: Die Prinzessin kann für 100 Edelstein freigekauft werden. Diese sollten am nächsten Morgen beim Ritterturnier verdient werden. So wurde sich noch gestärkt und der geistliche Beistand durch Diözesankurat Thomas empfangen.
Mit viel Motivation starteten die neuen Ritter in Aufgaben wie Axtwerfen, Nägel versenken, Hufeisen werden und einigen anderen Aufgaben.Danach wurde um die Wette bis Wachtendonk gerudert. Schlussendlich hatten alle zusammen 100 Edelsteine beisammen, sodass die Prinzessin freigekauft werden konnte. Doch unsere Ritter wollten ihn nicht einfach so davon kommen lassen. Sie besiegten ihn und warfen ihn in den Kerker. Anschließend wurde richtig gefeiert. Dafür haben wir über acht Stunden eine Sau über dem Feuer gedreht... es war ein Gaumenschmaus!
Der Sonntag wurde nach dem Abbau mit einer Führung in und auf der Burg Uda beendet.

Bilder

P1040627


P1040682


P1040745

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Weihnachtsfeiern in Oedt
_______________________________________________________________________

28. Dezember 2015

 

 


Zum Jahresabschluss haben die einzelnen Stufen Weihnachtsfeiern veranstaltet. Bei den Wölflingen und Pfadis wurde Weihnachten mit Spiel, Spaß, Keksen und Kinderpunsch ausgiebig gefeiert.
Die Juffis haben mit einer kleinen Übernachtung im Jugendheim die Weihnachtsferien eingeläutet. Dabei wurde im Vorfeld wie vergangenes Jahr gekegelt. Am nächsten Morgen sind alle gemeinsam in die Kirche gegangen und haben dort das Friedenslicht an die Gemeinde verteilt. Vielen Dank dafür.

P1020794

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Apfelmus selber machen
_______________________________________________________________________

23. Oktober 2015

 

 


Am vergangenen Montag haben die Juffis Apfelmus selber gemacht. Mehrere Kilogramm Äpfel haben die Jungs und Mädels zusammen in der Küche geschält. Dabei wurde jede Hand gebraucht. Durch eine nicht ganz kleine Apfelspende konnten die Jungpfadfinder für jeden ein großes Glas Apfelmus abfüllen.
Pünktlich um 18:00 Uhr wurden die ersten Vorbereitungen getroffen. Mit Kochtopf, Messer und Schäler bewaffnet, machten sich alle fleißig an die Arbeit. So waren über sechs Kilo schnell zerkleinert. Danach wurden die Äpfel mit ein paar Zutaten verfeinert und eingekocht. Das Resultat: ein richtig leckerer Apfelmus!
Lasst es euch schmecken.


 

IMG-20151022-WA0015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Pfingstlager
_______________________________________________________________________

27. Mai 2015

 

 


Das Pfingstlager im Bundeszentrum Westernohe war am vergangenen Wochenende Schauplatz für tausende von Pfadfindern aus ganz Deutschland - auch für vier Juffis aus Oedt. Es ging freitags los Richtung Westerwald. Es herrschte zwar einige Verwirrung beim Kartenlesen, aber trotzdem sind alle pünktlich angekommen. Nach einem schnellen Aufbau wurde noch gegrillt.
Samstag wurden zunächst mal die Zeltplätze Kirchbaum und Altenberg erkundet. Viele Pfadfinder aus allen Teilen Deutschlands haben die Oedter kennengelernt. Besonders im internationalen Dorf wurden besondere Erfahrungen ausgetauscht. Ab 14:00 Uhr stand ein Fotoshooting auf dem Terminkalender. Zusammen mit einem anderen Stamm wurden Juffis für verschiedene Pfadfinderzeitschriften abgelichtet. Großer Tagesabschluss war ein Konzert mit Lagerfeuer. Danach wurde der Tag zusammen mit den Zeltnachbarn gemütlich beendet.
Sonntag haben unsere Juffis die internationale Küche beim “International Taste” probiert und festgestellt: Es schmeckt verdammt lecker! Beim Missio Truck konnten viele Informationen über Flüchtlinge gewonnen werden. Außerdem wurden dort Foto für die Flüchtlingsaufnahme geschossen. Eine gute Aktion. Am Abend stand noch das Campfire auf dem Programm.
Montag Morgen wurde vor dem Regen rasch abgebaut und ab ging es nach Hause.

Bilder

IMG_0255


IMG_0340

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Kartfahren
_______________________________________________________________________

11. Mai 2015

 

 


Am vergangenen Samstag ist die Pfadfinderstufe mit drei Leitern nach Niederkrüchten gefahren. Um 10:30 Uhr waren alle startklar für ein richtig gutes Gokart-Rennen. Nach 10 Runden Eingewöhnung inklusive Qualifikation waren alle bereit für das 30 Runden Spektakel.
Schon am Start wurde der ein oder andere vernascht. Aber klein beigeben wollte niemand! Sehr viele Zweikämpfe und packende Duelle wurden ausgetragen. Dabei war von Drehern über Rempler bis zu richtigen Checks alles vertreten. Alles in allem war Leiter Jan am Ende der verdiente Sieger des Rennens.
Anschließend haben wir den Mittag mit einer gemütlichen Grillrunde am Jugendheim ausklingen lassen.

P1020274


P1020283

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Juffiübernachtung
_______________________________________________________________________

15. Dezember 2014

 

 


Kurz vor Weihnachten haben unsere Jungpfadfinder das Jahr mit einer Übernachtungsaktion ausklingen lassen.
Dazu haben wir uns um 15:00 Uhr am Samstag getroffen. Als kleine Überraschung für die Kinder ging es als erstes auf eine Kegelbahn. Zwei Stunden lang haben wir “kleine und große Hausnummer”, “Busfahren” oder einfach die höchste Punktzahl geworfen. Das Resultat: Eine Menge Spaß, viele Sieger und eine gelungene Überraschung!
Danach wurde das Abend eingeläutet... mit einer Großkissenschlacht. Anschließend haben wir Pizza gegessen. Bei den folgenden Spielaktionen fand der Spielmais großen Anklang. Aber auch mehrere Partien Werwölfe wurden erfolgreich bestritten. Totmüde sind dann alle Juffis beim Film gucken eingeschlafen.
Am nächsten Morgen hieß es dann nur noch frühstücken, klar Schiff machen und ab nach Hause.

P1020212


P1020266

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Weihnachtsaktion
_______________________________________________________________________

12. Dezember 2014

 

 


Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...
Pünktlich zur Weihnachtszeit haben unsere Pfadfinder im Jugendheim Oedt einen Tannenbaum aufgestellt. Dabei haben sie ihren kreativen Ideen freien Lauf gelassen. So ging es nicht darum, einem “klassischen” Baum zu gestalten, sondern deutlich zu machen, dass hier Pfadfinder am Werk waren. Nun hängen beispielsweise Berghaferl oder Heringe am Tannengrün. Außerdem tragen zwei Holznikoläuse mit Pfadfindermütze zur Atmosphäre bei.
Der Schwedenstuhl bietet einen super Sitzplatz - Fotos erwünscht!

IMG-20141210-WA0021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



St. Martinsdekoration
_______________________________________________________________________

12. November 2014

 

 


Die Martinsdekoration hat in diesem Jahr die Pfadinderstufe übernommen. Dafür wurden Gläser gesammelt und verziert. Am Martinsabend sorgten sie für eine gemütliche Atmosphäre beim Glühweintrinken.
 

              P1020043     P1020046

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Halloweenparty
_______________________________________________________________________

31. Oktober 2014

 

 


Das Oedter Spuk- und Gruselhaus wurde von unseren Wölflingen und Wichteln besucht. Gegen 18:00 Uhr ging es samt  Leiter auf Richtung Villa Girmes. Dort gab es erschreckende Hexen,  Spinnen und Totenköpfe zu beobachten.  Die ein oder andere tot geglaubte, aber dennoch lebende Kreatur durft  natürlich auch nicht fehlen. Im Inneren des Gruselhauses gab es  Vorlesungen, die von den Kindern besucht werden konnten. Natürlich blieb die Frage ,,Süßes, sonst gibt’s Saures!” nicht aus und so bekamen die  Kinder noch eine kleine Wegzehrung mit.
Der Rückweg wurde dann noch etwas gruseliger, denn dieser ging am  finsteren Wald und an der Niers entlang. In so einer gruseligen Nacht  erschreckte natürlich jedes kleinste Geräusch die Kinder. Aber auch den  Leitern wurde ein wenig mulmig zumute, als plötzlich ein kalter Wind aufzog und die Bäume zum Rascheln brachte.
Gegen halb acht war der Gruselspaß dann wieder vorbei.
Der Besuch des Gruselhauses hat allen Beteiligten sehr viel Spaß bereitet.

1399400_919404174753687_7073631933803241824_o


10365315_919404131420358_1178884473105568408_o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Kanutour
_______________________________________________________________________

21. Juni 2014

 

 


Die Pfadfinderstufe hat am vergangenen Mittwoch eine kleine Kanutour auf  der Niers unternommen. Auf der Strecke von Oedt bis Vinkrath haben wir  das neue sechste Kanu getestet.
Anschließend wurde noch gegrillt.


 

2014-06-18-20.11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Wölflingsübernachtung
_______________________________________________________________________

22. Mai 2014

 

 


Die Wölflingsstufe hat am vergangenen Freitag eine kleine Übernachtung am Jugendheim Oedt veranstaltet.
Dabei wurde direkt das neue Sudan getestet. Doch auch sonst wurde sehr viel unternommen.
So haben alle Wölflinge das ”Flying Tend” € fachgerecht geprüft.  Anschließend ging es nach dem Abendessen auf eine Nachtwanderung “Rund  um die Burg”€. Danach haben sich Wölflinge wie Leiter in ihren Schlafsack gekuschelt. Am Samstag wurden nach dem Frühstück schnell die Zelte  eingepackt, damit die geplante Padeltour auf der Niers starten konnte.  Zusammen mit Leiter Christoph und Michael ging es bis nach Wachtendonk.  Geschafft, aber happy haben dann alle Wölflinge die Heimreise angetreten.

PICT1299


PICT1285

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Malaktion
_______________________________________________________________________

19. April 2014

 

 


Anlässlich der diesjährigen Heiligtumsfahrt Ende Juni hat das Bistum Aachen eingeladen, Tücher nach eigenen Vorstellungen und Ideen zu bemalen. Alle Tücher werden dann zu einem Kleid des Himmels und einem Kleid der Erde zusammengenäht.
Zwischen diesen beiden Kleider wird während der Messe das Marienkleid, das Maria in der Weihnachtsnacht getragen haben soll, zu sehen sein.
Hier sind die ersten Kunstwerke unserer Juffis.

P1000026

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Bootskarren
_______________________________________________________________________

29. März 2014

 

 


Unsere Pfadfinder haben ein neuen Karren für die Kanus gebaut. Jetzt können wir auch die Boote per Hand zur Niers bringen ohne direkt den ganzen Hänger bewegen zu müssen.

P1000018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Eislaufen in Grefrath
_______________________________________________________________________

26. Januar 2014

 

 


Im Januar waren die Pfadfinder des Stammes in der Eissporthalle Grefrath. Stamm Oedt hat mit einigen Könnern, einigen Erstläufern und einer Menge Spaß die Eishalle wachgerüttelt.
Eine Woche später sind dann unsere Jungpfadfinder Richtung Grefrath gefahren.

20140209_152140

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Übernachtung
_______________________________________________________________________
3. Oktober 2013

 

 


Die Pfadfinderstufe hat am Tag der Deutschen Einheit im Jugendheim übernachtet. Nach einem langen Spaziergang mit Zwischenstops an der Burg und am Spielplatz!!! haben wir uns nach einen schnellen, aber gemütlichen Abendessen für eine Filmnacht eingestimmt... zugegeben sind alle irgendwann eingeschlafen.

SDC10012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Besichtigung Metzgerei Heiss
_______________________________________________________________________
1. Februar 2013

 

 


Die jüngste Stufe aus Oedt hat getreu ihren Motto hinter die Kulissen geschaut - diesmal in der Metzgerei Heiss. Hier haben sie nicht nur einiges über den Betrieb gerlernt, sondern durften auch selber Hamburgerfleisch machen. Das wurde dann später im Jugendheim gegessen - und es hat doppelt geschmeckt, wenn man selbst daran schwer gearbeitet hat.

IMG_3156

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Erste-Hilfe-Kurs
_______________________________________________________________________
14. Januar 2013

 

 


Die Jungpfadfinder haben einen Erste-Hilfe-Kurs im Hinblick auf ihre erste Hike gemacht. Dazu hat sich ein Vater aus der Feuerwehr bereit erklärt, den Kindern zu zeigen wie man einen Druckverband richtig anlegt, eine Person in die stabile Seitenlage bringt und und und und...

IMG_3024

 

 

 

 

 

© 2017 DPSG Stamm Sankt Vitus Oedt

Home   Aktionen   Stamm   Stufen   Förderverein, Leiter